Himbeer-Sahne-Rolle

Teig:Himbeer-Rolle

  • 70g Mehl
  • 55g Speisestärke
  • 4 Eier
  • 120g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 gestrichener TL Backpulver

Füllung:

  • 250ml Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 200g Himbeeren

Die Eier werden mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig geschlagen. Mehl, Backpulver und Speisestärke werden anschließend untergerührt.

Backpapier wird in einem tiefen Backblech ausgelegt und mit dem Teig befüllt. Auch, wenn einem der auf dem kompletten Blech verstrichene Teig sehr dünn vorkommt, im Ofen geht er weit genug auf, um ihn später noch gut zu einer Rolle aufzuwickeln.

Der Teig wird im Ofen bei 220°C Umluft etwa 10 Minuten gebacken.

Sobald er aus dem Ofen kommt, ein Geschirrtuch auf dem Tisch ausbreiten und mit etwas Zucker bestreuen, damit der Teig später nicht daran klebt. Nun direkt den noch heißen Boden auf das Tuch stürzen, das Backpapier abziehen und den Teig von der breiten Seite her mit dem Tuch aufrollen.

Während die Teigrolle auskühlt, kann man die Füllung zubereiten.

Die Sahne wird wie gewohnt mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Nun die Himbeeren untermischen. Eventuell ein paar Beeren für später zum Dekorieren aufbewahren.

Wenn der Teig ausgekühlt ist, wird er wieder flach ausgerollt, mit der Himbeer-Sahne bestrichen und anschließend erneut zusammengerollt.

Beim Dekorieren kann man kreativ werden. Ich habe die Rolle fein mit Puderzucker bestäubt, Kuvertüre im Wasserbad geschmolzen und damit Linien gezogen und auf Sahnetuffs Himbeeren gesetzt.

Mit Erdbeeren oder anderen Früchten schmeckt diese Rolle mindestens genauso lecker!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s