Trüffel

DSC_2734

Für etwa 40 Stück:

  • 30g Butter
  • 80g Creme double
  • 230g weiße Kuvertüre
  • 2 EL Kirschlikör
  • 100g Vollmilch-Kuvertüre

DSC_2685

 

Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und mit der Creme double verrühren. Bei niedriger Temperatur die weiße Kuvertüre darin auflösen und zuletzt den Likör unterrühren.DSC_2701

 

Die Masse muss nun mindestens zwei Stunden im Kühlschrank aushärten, damit man aus ihr Kugeln formen kann. Diese müssen nicht perfekt rund werden.

 

Nun die Vollmilch-Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Kugeln mit Pralinengabeln oder gewöhnlichen Gabeln hinein taDSC_2709uchen. Die überschüssige Kuvertüre etwas abtropfen lassen und abstreifen. Wer ein Pralinengitter besitzt kann sie einfach darüber rollen, um ihnen die Struktur zu verleihen. Andernfalls kann man die Kuvertüre etwas antrocknen lassen und dann mit einer Gabel das Muster auf die Pralinen drücken.

DSC_2745

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Trüffel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s