Sterntrüffel

Für etwa 20 Stück:

  • 1 EL Sahne
  • 80g helle Kuvertüre
  • 3 EL Amarettodsc_7006

Entweder fertige Hohlkörper verwenden oder Silikonformen mit etwas temperierter Zartbitter-Kuvertüre auspinseln.

Für die Füllung die Kuvertüre grob hacken. Die Sahne zusammen mit der Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Amaretto einrühren. Die Masse gut auskühlen lassen und anschließend in die Hohlkörper geben. Dabei die Formen nicht komplett befüllen, sondern etwa 1-2mm Rand lassen, um die Pralinen mit etwas Kuvertüre zu verschließen. Vor dem Verschließen kühlt ihr die Pralinen am besten etwas, damit die Füllung weiter aushärten kann.

dsc_7019