Rumkugeln aus Teigresten

  • 200g Zartbitter-KuvertüreDSC_4850
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 6 EL Rum
  • 125g weiche Butter
  • Tortenboden (etwa 150g)
  • Schokostreusel

 

Die Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen. Währenddessen die weiche Butter kurz cremig rühren. Dann die Mandeln, den Rum und die  geschmolzene Kuvertüre hinzu geben und verrühren. Zuletzt den Tortenboden zerkrümeln und noch einmal alles gut vermengen.

Die Masse ist jetzt noch sehr klebrig und muss etwa 25 Minuten im Kühlschrank abkühlen, um sie gut verarbeiten zu können. Bitte nicht im Kühlschrank vergessen, da sie sonst hart und unformbar wird.

Nun kleine Kugeln formen und diese in Streuseln wälzen.

DSC_4874