Kokos-Rum-Trüffel

  • 60g KokosraspelnDSC_5366
  • 150g helle Kuvertüre
  • 50g Butter
  • 50g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Rum
  • weitere Kokosraspeln zum Wälzen

 

 

DSC_5352

Die Kokosraspeln in einer Pfanne leicht rösten. Während diese etwas auskühlen, die helle Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad schmelzen. Die zimmerwarme Butter mit dem Puderzucker, dem Zitronensaft und dem Rum verrühren. Nun auch die geschmolzene Kuvertüre und die Kokosraspeln dazu geben.

Ich habe die Masse etwa eine Stunde lang bei Raumtemperatur stehen lassen, bis sie etwas ausgehärtet war und ich daraus Kugeln formen konnte, welche abschließend in weiteren Kokosraspeln gewälzt wurden. Auf Backpapier konnten die Pralinen dann weiter aushärten.DSC_5359

Advertisements