Gewürzkugeln 

  • 120g weiche Butter
  • 200g Vollmilch-Kuvertüre
  • 150g Gewürzkuchen
  • 6 EL Amaretto
  • Schokoblättchen oder -streuseldsc_6960

Ihr könnt den Gewürzkuchen natürlich auch durch normalen Schokokuchen ersetzen und diesen zusammen mit weihnachtlichen Gewürzen zu den restlichen Zutaten geben.

Die weiche Butter cremig schlagen, die Kuvertüre grob hacken, im Wasserbad schmelzen und zur Butter geben. Den Gewürzkuchen hinein bröseln. Alles zusammen mit dem Amaretto verrühren und für etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Wenn die Masse gut ausgehärtet ist, mit einem Löffel Portionen abschaben, kleine Kugeln formen und diese in Schokoplättchen wälzen. Zum Formen sollten eure Hände schön kühl sein, ihr könnt sie zwischendurch immer wieder kalt waschen, damit es nicht zu klebrig wird. dsc_6971

Advertisements