Baumscheiben

dsc_6829

 

 

  • Nougat
  • Marzipan
  • Vollmilch- oder Zartbitterkuvertüre

dsc_6664

 

Aus schnittfestem Nougat kleine Sterne ausstechen und am besten kühl stellen, da sie doch sehr schnell anfangen zu kleben. Marzipan auf die Dicke der Sterne ausrollen und Kreise ausstechen, die etwas größer als die Nougatsterne sind. Mittig aus dem Marzipan ebenfalls Sterne ausstechen, um dort das Nougat hinein zu drücken. Nun etwas Marzipan relativ dünn ausrollen und pro „Sterntaler“ je zwei identisch große Kreise ausstechen. Diese werden als Deckel und Boden auf bzw. unter die „Sterntaler“gedrückt.

dsc_6708

 

Mit einem Modelliertool oder einem Messer kann man nun rings herum eine Rindenstruktur in das Marzipan drücken. Ich habe auch direkt die Jahresringe in die Oberseiten geritzt. Zuletzt temperiert ihr etwas Kuvertüre und überzieht damit die Ränder der Baumscheiben. Die getrocknete Schokolade kann noch zusätzlich mit einem Messer etwas eingeritzt werden, um die „Rinde“ noch rauer wirken zu lassen.

dsc_6847