Amarettini-Kaffee-Pralinen

Für mindestens 50 Stück:DSC_5100

  • 100g Amarettini
  • 100g Vollmilch-Kuvertüre
  • 50g Marzipan
  • 3 EL Kaffee (stark)
  • Handvoll Amarettini zum Wälzen

 

 

DSC_5085

 

Die Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerbröseln. Nun die Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad temperieren. Das Marzipan in kleine Stücke schneiden oder reißen und diese in die geschmolzene Kuvertüre geben. Die Amarettini und den Kaffee ebenfalls unterrühren.

DSC_5086

 

 

Man muss nicht abwarten, sondern kann aus der Pralinenmasse sofort kleine Kugeln formen und diese in fein zerbröselten Amarettini wälzen. Wer mag, kann aber auch Kakaopulver oder Streusel nehmen.

 

 

DSC_5107