Mandelhörnchen

  • 200g Marzipan-RohmasseDSC_4580
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 100g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Eiweiß
  • 1 Eiweiß
  • 100g gehobelte Mandeln
  • 70g Kuvertüre

DSC_4533

 

Das Marzipan zerbröseln und mit den gemahlenen Mandeln, dem Puderzucker, dem Zitronensaft und einem Eiweiß mit Knethaken zu einem Teigballen verarbeiten.

DSC_4537

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und diese zu Hörnchen rollen. Die Oberseite der Hörnchen mit etwas Eiweiß bepinseln und in die gehobelten Mandeln drücken.

 

Im gut vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft brauchen sie etwa 15 Minuten bis sie DSC_4540leicht braun werden. Sie fühlen sich dann noch relativ weich an, härten aber beim Abkühlen noch aus.

Nachdem sie gut ausgekühlt sind, wird Kuvertüre im Wasserbad geschmolzen und die Enden der Mandelhörnchen mit der Schokolade verziert.

 

 

Alternativ kann man auch Mandeltaler formen.

DSC_4577