Erdbeer Tartelettes

  • 2 Eier
  • 1 EL Wasser
  • 75g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Erdbeeren
  • Erdbeermarmelade
  • 1 Päckchen Tortenguss (rot oder Erdbeer)

Die Angaben beziehen sich auf 8 kleine Tarteletteformen.

Die Eier, Wasser, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Mehl und Backpulver einsieben und vorsichtig unterheben. Tarteletteformen mit Margarine einfetten und anschließend mit Mehl ausstreuen, damit die Böden später nicht haften bleiben. Nun den Teig in die Formen geben und etwas glatt streichen.

Bei 180°C Umluft muss alles etwa 20 Minuten backen.DSC_1092

Wenn sie abgekühlt sind, werden die Formen einfach umgedreht, sodass die Böden heraus fallen.

Eine dünne Schicht Marmelade auf die Tartelettes streichen und anschließend die gewaschenen Erdbeeren halbieren und darauf legen.

DSC_1093

 

 

Der Tortenguss wird nach Packungsanleitung zubereitet und sofort über die Erdbeeren vertDSC_1108eilt.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Erdbeer Tartelettes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s