Nusskranz

Teig:

dsc_6707

  • 300g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • 125g Margarine

Füllung:

  • 200g gemahlene Haselnüsse
  • 100g Zucker
  • 7 Tropfen Bittermandel
  • 4 EL Milch
  • 1 Ei

dsc_6651

 

Alle Zutaten für den Teig zuerst mit den Knethaken und anschließend noch mit den Händen zu einem Teig verarbeiten. Auf Backpapier etwas Mehl stäuben und den Teig darauf rechteckig ausrollen.

dsc_6652

 

Für die Füllung die angegebenen Zutaten miteinander verrühren. Hierbei etwa die Hälfte des Eigelbs in eine kleine Tasse oder Schüssel geben und für später aufheben.

Die Nussfüllung auf dem ausgerollten Teig verstreichen und anschließend von der längeren Seite her aufrollen. Diese Teigrolle in Kranzform auf ein Blech legen.

dsc_6658

 

Etwa einen Esslöffel Milch zu dem halben Eigelb geben und miteinander verquirlen. Damit den Kranz dünn bestreichen. Zuletzt den Kuchen in regelmäßigen Abständen leicht einschneiden und dann bei 180°C Umluft etwa 45 Minuten im Ofen backen.

 

dsc_6711