Donuts

  • DSC_2113  100g Magerquark
  • 80g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Citroback oder den Abrieb & Saft einer Zitrone
  • 4 EL Öl
  • 200ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 200g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Quark, Zucker, Vanillezucker, Citroback, Öl, Milch und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Das Mehl und das Backpulver dazu sieben und unterheben. Falls der Teig noch etwas zu fest sein sollte, kann man noch etwas Milch hinzu geben.

Ein Donutblech mit Margarine einfetten und mit etwas gesiebtem Mehl DSC_2092einstäuben. Mit zwei Löffeln den Teig in die Mulden füllen, bis sie zur Hälfte gefüllt sind.

Bei 200°C Umluft etwa 10-15 Minuten backen, bis sie leicht braun gebacken sind.

DSC_2094Meine Donuts habe ich in Vollmilchkuvertüre getaucht und teilweise mit bunten Zuckerperlen bestreut. Beim Dekorieren kann man seinem Geschmack natürlich wieder freien Lauf lassen.

Advertisements

3 Gedanken zu “Donuts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s