Cranberry-Brötchen

dsc_6577

 

  • 500g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 50g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 250ml lauwarme Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • etwa 150g getrocknete Cranberries

 

 

Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort dsc_6571gehen lassen. Der Teig sollte sich auf mindestens das Doppelte vergrößert haben. Dann könnt ihr ihn noch einmal gut mit den Händen durchkneten und etwa 13 Brötchen daraus formen. Diese mit ausreichend Abstand auf zwei mit Backpapier belegte Bleche geben und noch einmal gehen lassen.

Bevor die Brötchen nun etwa eine halbe Stunde bei 175°C Umluft gebacken werden, bestreicht ihr sie noch mit etwas Milch. Wenn sie leicht braun gebacken sind, könnt ihr sie aus dem Ofen nehmen.

Ihr könnt die Cranberries natürlich auch ganz einfach weglassen oder durch Schokotropfen, Rosinen oder ähnliches ersetzen.

dsc_6572