Peñas Rhabarberkuchen

  • 1kg RhabarberDSC_1010 (2)
  • 300g Zucker
  • 6 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250g Margarine
  • 350g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Zimt & Zucker

Den Rhabarber schälen, klein schneiden und zuckern.

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.

Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Salz, Margarine und Öl zu einer cremigen Masse verrühren. Mehl und Backpulver, sowie den Eischnee vorsichtig unterheben.

Den Teig auf ein eingefettetes Backblech geben und gleichmäßig verteilen. Zuletzt den Rhabarber auf den Teig geben.

Bei 150°C Umluft etwa 30 Minuten im Ofen backen und anschließend mit etwas Zimt und Zucker bestreuen.DSC_1007

Ein Gedanke zu “Peñas Rhabarberkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s