Fake-Windbeutel

titel

Leuteee, ich hab heute soo fantastische Laune!

Aber jetzt erst mal zu meinem heutigen Rezept: Kirsch-Sahne-Beutel. Sie schmecken eigentlich wie Windbeutel, sind aber viel leichter gemacht. Für richtige Windbeutel muss man ja erst einen Brandteig herstellen, das Rezept findet ihr ja schon seit längerem hier auf dem Blog. Aber da ich in letzter Zeit ja so auf Blätterteig stehe, habe ich damit einfach mal eine schnellere Variante gebacken. Vor allem, wenn sich auf den letzten Drücker noch Gäste angemeldet haben, ist es eine super leckere Notlösung. Und so süß wie sie aussehen, erwartet bestimmt auch niemand, dass relativ wenig Arbeit dahinter steckt.Schön, dass du wirklich auch auf „weiterlesen“ geklickt hast :)! Neugierig, warum ich so gute Laune habe? Am liebsten würde ich gerade direkt schon alles verraten. Aber ohne Fotos ist doch alles nur halb so schön oder? Deswegen gibt es im nächsten Blogpost dann wirklich alles erzählt.

Eigentlich sind es zwei Sachen, die mich so glücklich machen. Die eine hat etwas mit einem Paket zu tun, welches mich heute vollkommen überraschend erreicht hat. Die andere Sache sind die Cupcakes, die ich gestern als Generalprobe (und gleichzeitig auch Premiere) gebacken habe. Ja, in meinen Back-Gedanken dreht sich immer noch alles um den Geburtstag von meiner Oma. Nerv ich damit eigentlich schon langsam :D? Am Montag ist es endlich so weit und deswegen habe ich heute alles für den großen Backmarathon eingekauft. Nein, meine Oma bekommt keine Cupcakes, aber sie eignen sich einfach total gut, um die ganzen Spritztüllen endlich mal auszuprobieren. Ich könnte mein Krümmelchaos jetzt eigentlich auch in ein Spritztüllen- oder Spritzbeutelchaos umbenennen. Ihr wisst gar nicht wie froh ich bin, dass alles so reibungslos geklappt hat. Aber dazu im nächsten Beitrag dann mehr.

Jetzt warten erst einmal noch jede Menge Rezepte auf mich, die für euch unbedingt in die Sammlung aufgenommen werden müssen. Deswegen wird dieser Beitrag jetzt doch mal unerwartet kurz und ich tippe direkt heimlich die nächsten Rezepte für euch.

Advertisements

6 Gedanken zu “Fake-Windbeutel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s