Knusper, knusper, Knäuschen..

titel..wer knuspert mir denn die ganzen Knusperstangen weg?

Okay, okay.. die Meisten habe ich schon selbst gefuttert. Aber sie machen einfach so süchtig!

An meiner alten Schule gabs so Stangen immer zu kaufen und glücklicherweise auch in meinem Wohnort. Aber draußen ist es so kalt und überall liegt so komisches weißes Zeug herum. Im Moment fällt sogar wieder jede Menge vom Himmel. Wer weiß, ob es nicht gefährlich ist. Normaler Schnee kann es ja nicht sein, den scheint es diesen Winter doch nicht in solchen Mengen zu geben. Nee, da verkrieche ich mich doch lieber in die Küche und kühl mich nur kurz ab, indem ich ein paar Zutaten aus dem Kühlschrank hole.

Spaß beiseite. Ich suche nur nach Ausreden, um mich zu rechtfertigen, dass ich schon wieder mit Blätterteig gebacken habe. Wenn man ihn nicht selbst zubereitet, sondern einfach immer mal wieder eine Packung beim Einkaufen im Korb landen lässt, ist er einfach so schnell zu verarbeiten. Ich habe einmal in einem Video gesehen wie aufwändig er in der Herstellung ist. Rollen, falten, rollen, falten.. Und wenn er dann beim Backen nicht richtig aufgeht, ist nicht nur der Arbeitsaufwand, sondern auch die Enttäuschung groß. Deshalb bleibe ich, was Blätterteig anbelangt, faul. Diejenigen von euch, die sich total vor dem Schnee draußen fürchten, müssen den Teig dann wohl doch selbst kneten.

Auf jeden Fall bin ich froh, dass ich die Stangen endlich auch mal selbst gebacken habe. Immerhin gehen sie so schnell und schmecken mir sogar noch besser als das Original. Liegt vielleicht auch daran, dass meine Variante etwas scharf ist und ich die Stangen bislang nur ohne Salami kannte. Und da sich Blätterteig ja nicht ewig hält, müssen sie wohl oder übel alle ganz schnell geknuspert werden ;). Achja, wer relativ kleine Knusperstangen schneidet, kann öfter naschen.

Advertisements

3 Gedanken zu “Knusper, knusper, Knäuschen..

    1. Woow, habe deinen Beitrag gerade schon gelesen. Vielen lieben Dank, Sophie! 🙂 Es freut mich total, dass dir mein Blog so sehr gefällt. Werde mich ganz bald deinen Fragen stellen und meine Lieblingsblogs vorstellen.
      Ganz liebe Grüße, Jessie 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s