Schnee.. jetzt?!

titel.jpgAls ich heute Morgen aufgewacht bin und den Rollladen hochgezogen habe, wurde ich erst einmal vom Schnee geblendet. Dieses leuchtende, helle Zeug vor meinem Fenster war total ungewohnt, weil ich eine graue Nebelsuppe der letzten Tage allmählich gewöhnt war. Wenns im Dezember schon nicht so winterlich war, dann brauch ich den Schnee jetzt auch nicht mehr. Ich will Frühling. Mit vielen Blumen, die in verschiedensten Farben blühen. Und ganz viel wärmende Sonne! Deshalb habe ich heute Mittag auch eine Blume gebacken.

Nein, ich war nicht im Garten und habe Pflanzen unter der Schneedecke gesucht und in den Backofen gesteckt. Stattdessen habe ich Pizzateig gemacht. Wahrend dieser in Ruhe gehen musste (und damit ich nicht ständig vor lauter Ungeduld unter das Geschirrtuch schaue), habe ich Hackfleisch als Füllung zubereitet. Ich lieeebe Nudeln. Die könnte ich wirklich jeden Tag essen. Immerhin gibt es ja so viele verschiedene Sorten und Soßen, dass man jeden Tag eine andere Sorte zubereiten könnte, um noch genug Abwechslung zu haben. Warum ich jetzt auf einmal von Nudeln schwärme, anstelle von meiner Blumenpizza zu berichten? Na weil ich für die Pizza einfach meine Lieblings-Bolognesesoße gemacht habe. Nur dieses Mal ohne Brühe, sodass sie schön dickflüssig ist und ich nicht wieder die ganze Küche mit meinen Experimenten voll saue. Wäre ja auch viel zu schade gewesen, wenn die ganze Soße einfach aus der Blüte aufs Blech gelaufen wäre. Immerhin sollte es ja keine Seerose werden.

Ich kann nicht kochen, das liegt wahrscheinlich daran, dass es mir einfach keinen Spaß bereitet. Aber Pizza wird ja gebacken und diese Pizzablüte auch. Deswegen hat es doch Spaß gemacht, sich um das Mittagessen zu kümmern und zum Glück hat es auch besser geschmeckt, als wenn ich richtig gekocht hätte.

Advertisements

2 Gedanken zu “Schnee.. jetzt?!

  1. Das mit dem kochen vs. herzhaft backen kann ich total nachvollziehen^^. Deswegen mach ich am liebsten Aufläufe, die kann man am Ende einfach in den Backofen schieben :D.
    Und deine Pizzablüte hört sich so lecker an, die muss ich unbedingt demnächst ausprobieren!

    Gefällt 1 Person

    1. Gut zu wissen, dass es da nicht nur mir so geht 😀 Stimmt, Aufläufe sind auch immer gut zu machen. Und definitiv schneller gemacht als die Pizzablüte. Aber trau dich wirklich mal ran, der Aufwand lohnt sich 🙂
      Liebe Grüße, Jessie

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s