Schoko, Kirsch und nochmals Schoko

DSC_47071.jpgNachdem ich euch im letzten Beitrag die Anleitungen für Modellierschokolade und Rosen zu modellieren verlinkt habe, kann ich euch heute endlich die Torte dazu präsentieren.

Endlich ist meine zweistöckige Schoko-Kirschtorte fertig und wartet nur darauf gegessen zu werden. Aber irgendwie ist es auch schade, um die ganze Arbeit. Es ist meine erste zweistöckige Torte und die erste mit Modellierschokolade. Ich wusste, dass mich jede Menge Arbeit erwartet, aber es hat doch länger gedauert als geplant. Mir fehlt da wohl einfach die Routine, aber da es nicht die letzte in der Art bleiben wird, kommt die Routine noch ganz von allein. Es hat so unglaublich viel Spaß gemacht endlich mal wieder ein größeres Tortenprojekt in Angriff genommen zu haben. Die Planung, das Backen, das Modellieren und dann alles zu einer Torte zu verarbeiten – einfach genial. Und sie ist total nach meinem Geschmack: richtig schokoladig und mit jeder Menge Kirschen! Zugegeben, die Torte ist noch nicht angeschnitten, aber genascht habe ich zwischendurch immer und immer wieder. Deswegen weiß ich ganz genau, dass sie genau meinen Geschmack trifft. In einer Stunde erfahre ich dann auch endlich, ob sie meinen Gästen auch gefällt.

Advertisements

3 Gedanken zu “Schoko, Kirsch und nochmals Schoko

    1. Danke sehr, Sabine 🙂 Total lieb von dir! Dann weiß ich ja jetzt, dass du auch ein totaler Schokofan bist und ich dir was mitgeben kann, wenn ich mal wieder viel zu viel gebacken habe 😀
      Ganz, ganz liebe Grüße ♥

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s