Aus dem eigenen Garten

Selbst gepflückt und selbst gebacken schmeckt es doch immer noch am besten. Deshalb gibts heute für euch das Rezept zu meiner Johannisbeertorte.

Der Knetteig ist schnell gemacht, die Creme ebenfalls. Aber für alle Naschkatzen ist er eine echte Herausforderung, weil er wirklich lange im Kühlschrank erkalten muss. Also wer zu früh naschen will, muss damit rechnen, dass die Creme verläuft. Schmeckt aber trotzdem, das kann ich euch aus eigener Erfahrung berichten ;).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s