Simple Muffins

Es haben sich mittlerweile so viele Rezepte und Fotos auf meinem Desktop angesammelt, die ich euch hier unbedingt noch zeigen will!

Eines davon ist das Rezept für die leckeren Zitronen-Muffins. Für sie benötigt man weder viele spezielle Zutaten, noch viel Zeit. Im Sommer bei hohen Temperaturen sind sie ideal, weil sie nicht sofort zerlaufen und nicht zu gehaltvoll sind. Mit Haribo-Kirschen oder beispielsweise Smarties, Zuckerperlen oder Streuseln dekoriert, eignen sie sich super für Kinderfeiern.

Diese Variante habe ich zusammen mit einem guten Freund für eine Schulfeier gebacken. Er backt normalerweise eigentlich nie, hat mir aber super assistiert. Deswegen kann ich diese Muffins auch für absolute Back-Neulinge empfehlen. Glücklicherweise hat er seine Spiegelreflexkamera dabei gehabt und konnte mir schnell ein Beitragsbild knipsen. Deshalb danke für den Spaß beim gemeinsamen Backen, die Fotos und ich hoffe, dass die Muffins bei den Kindern so gut angekommen sind wie bei uns!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s