Eine Kleinigkeit für Zwischendurch

Als Nachtisch habe ich heute Morgen schnell ein paar Petit Fours mit Heidelbeeren gemacht. Und die Reste vom Teig und der Creme ergaben noch ein leckeres Schichtdessert.

Wenn ihr das Rezept ausprobieren möchtet, könnt ihr dafür natürlich auch jede andere Frucht verwenden.

Advertisements

3 Gedanken zu “Eine Kleinigkeit für Zwischendurch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s